Home / Zum Thema

 
  • Was versteht man unter Semiscale?

    Was versteht man unter Semiscale?

    Was versteht man unter Semiscale? Semiscale, also vorbildähnliche Modelle, entsprechen in ihren Umrissen dem Vorbild. Der Nachbau geht jedoch nicht so sehr ins Detail wie dies bei Scale Modellen der Fall ist. Das Innere der Cockpitgestaltung wird nicht bewertet. Die Baubewertung erfolgt aus ca. 5m Entfernung. Teilnahmeberechtigt sind alle Modellsportler (also nicht nur Mitglieder des DMFV), mit einer ausreichenden Versicherung (z. B. DMFV Versicherung). Zugelassen sind alle Nachbauten von Mann […]

     
  • Das Sportreferat – DM-Programm bis 2013

    Das Sportreferat – DM-Programm bis 2013

    Das Sportreferat Großflugmodelle führte bis 2013 Deutsche Meisterschaften (DM) mit Modellen bis zu einem Abfluggewicht von 150 Kilogramm durch. Dabei waren alle Großflugmodelle zugelassen, die mindestens eine Spannweite von 2,60 Meter oder einen Gesamthubraum von 30 Kubikzentimeter hatten. Es waren alle Arten von Motormodellen zugelassen, also auch solche ohne Vorbild, sowie Elektro-Modelle und ebenso Düsenbetriebene Jet-Modelle mit einer Rumpflänge ab 2,40 Meter. Modelle mit 25 bis 150 Kilogramm Fluggewicht benötigten […]